Tourenbericht:
El-Ki Klettersteig auf den Moléson 2002 m

Von der Wetterfee war schöner Herbsttag und ein Nebelmeer mit einer Obergrenze auf ca. 1600 m angesagt und so kam es auch.

Doch beginnen wir von vorne. Viele, sehr viele Anmeldungen zwangen uns eine Warteliste zu erstellen. Später gab auch Abmeldungen (viele). Fast täglich änderte sich die Teilnehmerliste. Ein E - Mail sieben Tage vor der Tour erreichte offenbar nicht alle. So gab es zum Teil bis am Schluss Verunsicherungen. Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten.

Der Sonntag begann dann tatsächlich mit Nebel, zähem Hochnebel, wärend der Tour jedoch sahen wir schon einige Gipfel, jedoch nur von den Voralpen, das Hochgebirge und auch der Jura waren die ganze Zeit unsichtbar. Dafür war es trocken und wir kamen in etwa vier Stunden gut und sicher über diesen schönen Steig auf den Gipfel vom Moléson.

Die erste Bilderserie ist von Caesar Banzhaf, dann folgen die Fotos von Giorgio Bondolfi und am Schluss siest Du die Bilder von Claudius Probst. 

Da kannst Du die Tour noch einmal bildlich nachsteigen

 

 

Bilder werden nur angezeigt, wenn man sich einloggt!