Tourenbericht:
Klettern und Abseilen Falkenflue

Ein wunderschöner Frühlingstag, viele Wanderer und Spaziergänger und selbstverständlich Kletterer. Da wollten wir nicht hintenanstehen.

Am Morgen wurde zuerst mal ein kleines Feuer entflammt, so dass die Glut sich Zeit nehmen kann um bis zum Mittagessen sich so richtig zu entwickeln. Dann galt es allen Klettergrümpel anzuschnallen und los ging es zum Amboss. Bis alle im Höfli waren und sich via Ambossspitz und Seilbrugg zum Amboss und auch wieder runter auf den Weg gekämpft hatten, war der Morgen schon gelaufen.

Am Morgen blieb die Kamera auf der Strecke, aber so nach dem Mittagessen geht's los mit den Bildern.

Um einen eventuellen Kommentar zu den Bildern zu erhalten oder das Bild im Grossformat ansehen zu können, musst Du einfach das entspechende Bild anklicken. Drück mal die Taste F11, dann hast Du evtl. mehr Platz auf dem Bildschirm.

 

 

Bilder werden nur angezeigt, wenn man sich einloggt!